Konserven kaufen für den Notfall und Corona-Pandemie

Die Notfallration, Konserven “für schlechte Zeiten” haben im Rahmen der Corona-Krise an völlig neuer Bedeutung gewonnen. Lange Zeit spielten in Dosen konservierte Lebensmittel in vielen Haushalten keine wirkliche Rolle. Mit dem Coronavirus und den behördlichen Einschränkungen, wie zum Beispiel der Ausgangssperre, zeigt sich, wie wichtige ein Notvorrat ist und warum Lebensmittelkonserven in keinem Haushalt fehlen sollten.

Wer benötigt einen Vorrat an Konserven?

Prinzipiell benötigt jede Familie einen Grundvorrat an Konservendosen. Doch wie viel ist nötig und wie sollte sich das “Dosenfutter” zusammensetzen? Die Bundesregierung empfiehlt, dass in jedem Haushalt für jedes Familienmitglied konservierte Lebensmittel für eine 10-tägige Versorgung vorhanden sein sollten. Die Corona-Krise ist nur ein Beispiel für Katastrophen, in denen die Versorgung knapp und ein Einkauf vielleicht sogar unmöglich wird. Stromausfälle, Hochwasser und Sturm können jederzeit überall in Europa auftreten. Wenn Du dann mit einer Notfallration vorgesorgt hast, kannst Du Dich auch in Krisenzeiten abwechslungsreich und gesund ernähren. Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte oder Fertiggerichte in Dosen sind mehrere Jahre ohne Kühlung lagerbar. Insgesamt solltest Du pro Person im Haushalt 4 Kilogramm Gemüse und Hülsenfrüchte (darunter auch Eintöpfe in Dosen) sowie 2,5 Kilogramm Obst in Dosen oder Gläsern einplanen. Neben Lebensmittelkonserven sind Trockenprodukte wie Hartweizennudeln und Reis, haltbare Milch und 20 Liter Wasser für 10 Tage notwendig. Da sich Krisen und Notsituationen nicht vorhersehen lassen, braucht jeder Haushalt einen haltbaren Lebensmittelvorrat für 10 Tage.

Welche Art von Konserven sind wichtig und notwendig?

Der Begriff Lebensmittelkonserven bezeichnet ein breites Spektrum an Obst und Gemüse, haltbar gemachter Rohkost und Fertiggerichte wie Suppen und Eintöpfe. Wichtig sind vor allem protein- und vitaminreiche Konservendosen, die den täglichen Nährstoffbedarf von 2.200 Kilokalorien für einen erwachsenen Menschen decken. Hier empfehlen sich Hülsenfrüchte und Mais, Tomaten, Sauerkraut und Rote Beete. Beim Obst eignen sich Äpfel und Apfelmus, Mandarinen, Ananas oder Kirschen und Birnen aus Gläsern oder Dosen. Damit Dein Notvorrat miteinander kombinierbar ist, solltest Du den Doseninhalt abgestimmt auf die anderen Vorräte wählen. Aus Hartweizennudeln und einer Dose Tomaten kannst Du ohne größeren Aufwand ein Essen zubereiten, das Dir und Deinen Kindern gleichermaßen schmeckt. Tipp: Kaufe auch bei der Notfallration nur Produkte, die Du tatsächlich verzehrst und für die Du in puncto Zubereitung Ideen hast. Alternativ zur eigenen Zubereitung von Speisen bietet Dir der Handel eine breite Palette an Lebensmittelkonserven mit fertig zubereiteten Gerichten.

Beliebte Konservenprodukte auf Amazon*

Bestseller Nr. 1
Jola Königsberger Klopse mit Kartoffeln, 800 g
  • Beliebte Klassiker mit traditionellen Rezepturen
  • Schnelle und einfache Zubereitung
  • Recycelbare Verpackung
  • Hergestellt in Deutschland
AngebotBestseller Nr. 2
DREISTERN Grünkohl mit Kasseler und Mettenden 400 g I leckeres Fertiggericht mit Gemüse in der praktischen recycelbaren Konserve I köstliche Kombination Kasseler& Mettenden - Qualität die schmeckt
  • LECKERER GENUSS - Feinschmecker Dosengericht mit feinem Grünkohl nach Art der traditionellen deutschen Küche - verfeinert mit zartem Kasseler & saftigen Mettenden
  • SCHNELL & EINFACH ZUBEREITET - Erhitzt in Kochtopf oder Mikrowelle & anschließend ganz klassisch angerichtet mit frischem Brot - Das herzhafte Fleischgericht gelingt im Handumdrehen
  • HALTBAR & NAHRHAFT - Der Grünkohl überzeugt mit der schonenden Zubereitung & der anschließenden Wärmebehandlung durch lange Haltbarkeit ohne Kühlung - Gesunde & leckere Küche für jeden Tag
  • HOCHWERTIG - Nur die allerbesten kontrollierten Zutaten kommen bei uns in die Dose - Feine Kost hergestellt in Deutschland mit den höchsten Qualitätsansprüchen für das ganze Jahr
  • TRADITIONELL & INNOVATIV - Mit Weitblick haben wir klassische Fertiggerichte für Ihre Kulinarik verfeinert
AngebotBestseller Nr. 3
MAGGI Ravioli in Tomatensauce, Teigtaschen gefüllt mit würzigem Fleisch, in fruchtiger Sauce, leckeres Fertiggericht, ideal für Camping, 6er Pack (6 x 800 g)
  • Schmackhafter Pasta-Genuss: Leckere Teigtaschen, gefüllt mit würzigem Fleisch und verfeinert mit einer aromatisch-fruchtigen Tomatensauce, sind immer eine gute Wahl und mit dieser praktischen 2-Portionen-Dose steht im Nu ein leckeres Pastagericht auf dem Tisch.
  • Schmeckt immer und überall: Ob für Camping-Ausflüge, einem Festival, in der Mittagspause oder für ein Abendessen zu zweit – dieser Klassiker für Nudel-Liebhaber und Fleisch-Fans ist perfekt für unterwegs und für die schnelle Küche.
  • Lieferumfang: 6 x 800 g Ravioli in Tomatensauce, Teigtaschen gefüllt mit würzigem Fleisch von MAGGI.
  • Zubereitung im Topf: Fleisch-Ravioli aus der Dose in einen Topf geben, den Inhalt bei mittlerer Wärmezufuhr heiß werden lassen und gelegentlich umrühren – ergibt 2 Portionen.
  • Zubereitung in der Mikrowelle: Teigtaschen in einem geeigneten Behältnis zugedeckt 4 Minuten bei 600 Watt erhitzen, gründlich umrühren und den Inhalt weitere 4 Minuten erwärmen – ergibt 2 Portionen.
Bestseller Nr. 4
Notverpflegung, Krisennahrung, NRG-5, 1 Karton mit 24 Packungen a 500 g, (9 Riegel)
  • Ideal zur Bevorratung; Jede Tagespackung enthält 9 einzeln verschweißte Riegel für sicheren Schutz und eine extrem lange Haltbarkeit von mindestens 20 Jahren ab Produktionsdatum
  • Hochgradig nahrhaft; Bereits eine Packung mit 500 g deckt mit 2300 kcal den normalen Tagesbedarf eines Erwachsenen, dank der Riegel lässt sich NRG-5 als Notfallverpflegung auch rationieren
  • Natürlich und lecker; NRG-5 ist lactosefrei, vegan, frei von Gentechnik, geeignet für Personen ab 6 Monaten und sofort verzehrfertig; schmeckt leicht süß und kann mit Wasser als Brei oder verdünnt als Energy Drink zubereitet werden
  • Wertvolle Inhaltsstoffe; Die Langzeitnahrung enthält rein pflanzliche Kohlenhydrate, Fett, und Protein, die Vitamine A-C-D3-E-B12 und die Mineralstoffe Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen
  • Für Profis; NRG-5 wurde für die speziellen Anforderungen (wenig Gewicht, hoher Nährwert) bei Expeditionen, Extremsport und als Notverpflegung entwickelt
Bestseller Nr. 5
DREISTERN Rindergulasch 540g I leckeres Gulasch
  • LECKERER GENUSS - Feinschmecker Dosengericht mit schonend gegartem und zartem Rindfleisch nach Art der traditionellen deutschen Küche - verfeinert mit einer pikanten Bratensauce
  • SCHNELL und EINFACH ZUBEREITET - Erhitzt in Kochtopf oder Mikrowelle und anschließend ganz klassisch angerichtet mit Kartoffeln und Bohnen - Das herzhafte Fleischgericht gelingt im Handumdrehen
  • HALTBAR und NAHRHAFT - Das Rindergulasch überzeugt aufgrund der schonenden Zubereitung und der anschließenden Wärmebehandlung durch lange Haltbarkeit ohne Kühlung - Gesunde und leckere Küche für jeden Tag
  • HOCHWERTIG - Nur die allerbesten kontrollierten Zutaten kommen bei uns in die Dose - Feine Kost hergestellt in Deutschland mit den höchsten Qualitätsansprüchen für das ganze Jahr
  • TRADITIONELL und INNOVATIV - Mit Weitblick haben wir klassische Fertiggerichte für Ihre Kulinarik verfeinert

Wie viele Konserven auf Vorrat anlegen?

Die notwendige Menge der Notbevorratung hängt von der Anzahl Deiner im Haushalt lebenden Familienmitglieder ab. Die insgesamt 6,5 Kilogramm Dosennahrung sind auf 1 erwachsene Person ausgelegt und müssen daher mit der Personenzahl multipliziert werden. Kinder haben einen geringeren Kalorienbedarf, wodurch Du für 10 Tage nicht 6,5 Kilogramm, sondern 4 Kilogramm Konservendosen pro Kopf brauchst. In einer Dose Hülsenfrüchte und bei Fertigeintöpfen sind 860 Gramm Inhalt, wobei Du bei Gemüse das Abtropfgewicht beachten musst. Um die Bevorratung richtig zu berechnen, musst Du Dich auf die reguläre Menge des Inhalts berufen. In Haushalten mit Babys wird die Konservenmenge für den Nachwuchs durch Babygläser ersetzt. Es ist immer besser, den Vorrat nicht auf das empfohlene Minimum zu begrenzen. Denn wie sich jetzt beim Coronavirus zeigt, kann die Einschränkung nicht auf 10 Tage begrenzt und danach aufgehoben werden. Bei der Versorgung für 10 Tage handelt es sich um eine Empfehlung, die lediglich die geringste Menge der Bevorratung aufzeigt und unbedingt individualisiert werden sollte. Hast Du Haustiere, solltest Du auch deren täglichen Bedarf nicht vergessen und eine ausreichende Menge an Trocken- und Dosenfutter auf Vorrat halten.

Welche Geräte sind für die Zubereitung nötig?

Beim Konserven kaufen solltest Du immer darauf achten, dass Du Produkte wählst, die Du im Notfall auch kalt verzehren kannst. Denn anders als in der Corona-Krise kannst Du bei einem Stromausfall oder bei Hochwasser nicht auf einen funktionierenden Herd vertrauen. Empfehlenswert ist ein Campingkocher, den Du mit einer Gasflasche betreibst und der auch bei Stromausfall für warm temperiertes Essen aus Dosen sorgt. Weiter benötigst Du einen Topf aus Edelstahl oder aus Aluminium sowie Löffel, die ebenfalls aus Edelstahl mit glatter Oberfläche bestehen sollten. Hier lenkt sich die Aufmerksamkeit auf eine Krise, in der Du auf fließendes Wasser verzichten musst. Auf sauberes Besteck und Geschirr kannst Du aus Hygienegründen nicht verzichten.